Datenschutz-Richtlinie und Haftungsausschluss

Die Datenschutzpraxis von Generation Sport steht im Einklang mit dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) sowie dem Telemediengesetz (TMG).

Kauf- und Anmeldeprozesse werden bei Generation Sport über den Dienstleister PayPal abgewickelt. PayPal hält entsprechende Verschlüsselung zum Schutz von Nutzerinformationen vor.

Generation Sport bietet Nutzern mittels einer Registrierung an, verschiedene kostenfreie Services zu nutzen (siehe §2) sowie Newsletter und Benachrichtigungen zu beziehen. Kostenfreie Leistungen oder Zusendungen, die Nutzer nicht mehr in Anspruch nehmen wollen, können jederzeit abbestellt werden.

Generation Sport verwendet sogenannte Cookies die auf dem Computer des Nutzers gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch den Nutzer sowie dessen Wiedererkennung bei weiteren Besuchen ermöglicht. Mit Hilfe der zusammengetragenen Informationen kann Generation Sport Nutzungsmuster und -strukturen seiner Webseiten analysieren. Auf diese Weise kann Generation Sport seine Webseiten immer weiter optimieren, indem deren Inhalt oder deren Personalisierung verbessert und die Nutzung vereinfacht wird. Generation Sport kann außerdem die Anzeige der Webseite personalisieren, um deren Angebot besser auf die Bedürfnisse eines Nutzers zuzuschneiden.

Ohne die ausdrückliche Zustimmung eines Nutzers wird Generation Sport  die in seinen Cookies gespeicherten Daten nicht mit dem persönlichen Daten (Name, Adresse usw.) eines Nutzers verknüpfen.

Generation Sport verwendet "sitzungsbezogene" und "persistente" Cookies. Sitzungsbezogene Cookies werden nach dem Verlassen der Webseite gelöscht. Persistente Cookies werden mit einer Gültigkeit von bis zu zwei Jahren gespeichert. Danach werden diese automatisch gelöscht.

Durch die Nutzung dieser Website erklären sich Nutzer mit der Bearbeitung der über sie erhobenen Daten durch Generation Sport in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu den zuvor benannten Zwecken einverstanden.

Die meisten Browser akzeptieren Cookies standardmäßig. Nutzer können in den Sicherheitseinstellungen temporäre und gespeicherte Cookies unabhängig voneinander zulassen oder verbieten. Wenn Nutzer Cookies deaktivieren, stehen ihnen unter Umständen bestimmte der Webseiten von Generation Sport nicht zur Verfügung, und einige Webseiten werden möglicherweise nicht richtig angezeigt. Cookies können vom Benutzer außerdem manuell in seinem Browser entfernt werden.

Generation Sport kann Nutzern außerdem die Möglichkeit zur Speicherung von personenbezogenen Daten auf seinen Servern einräumen. Der Nutzer kann jederzeit die Löschung dieser Daten nach den gesetzlichen Vorschriften verlangen oder diese über seinen Account selber durchführen.

Die Rechte der Nutzer nach den gesetzlichen Vorschriften, insbesondere bezüglich Auskünften über die von Generation Sport gespeicherten Daten oder das Recht, die Löschung dieser Daten zu verlangen, werden dadurch nicht berührt.