Internethandel in den Big 5 Sportmärkten (EU)

Einstieg ins Thema

Veröffentlicht am 22.07.2015

Nord-Süd-Gefälle beim Online Shopping erkennbar

Vielleicht liegt es am Wetter, dass im Kreise der fünf großen Sportmärkte die nördlicher liegenden Nationen mehr im Internet einkaufen als die südlicher liegenden. Beim Vergleich der Umsätze, die online getätigt werden, fällt auf, dass die Briten die Nase vorn haben. Sie bestellten im Jahr 2013 Waren im Wert von rund 46 Milliarden Euro im Internet. Somit hat der online Umsatz in Großbritannien einen Anteil von 12,1%.

Auf dem zweiten Rang folgt Deutschland mit einem online-Anteil am Einzelhandelsumsatz von etwa 8 % und einem Volumen von rund 34 Milliarden Euro. In Frankreich beträgt der Anteil der online Einkäufe 6 %, was einem Wert von rund 27 Milliarden Euro entspricht. Auf den letzten beiden Rängen stehen Spanien mit 2,5 % und rund 7 Milliarden Euro, sowie Italien mit 1,8 % und rund 5 Milliarden Euro Umsatz.

Pro-Kopf-Ausgaben der Online Shopper

Die Pro-Kopf-Ausgaben in einem Jahr bewegen sich zwischen 842 Euro in Großbritannien und 103 Euro in Italien. Der europäische Durchschnitt liegt bei 404 Euro. Somit geben die Briten mehr als doppelt so viel aus als der europäische Durchschnitt.

Informationen


Wie sind die Artikel hier aufgebaut?

Ein Artikel hat immer zwei Bereiche. Der erste Bereich Einführung ist frei zugänglich. Hier finden Sie bereits viele freie Informationen. Zum Download benötigen Sie einen kostenfreien Basis-Account.


Der Bereich Details folgt danach kostenpflichtig. Dort erhalten Sie den gesamten Begleittext mit Interpretation und weiterführenden Links sowie den gesamten Artikel zum Download.

Sie möchten mehr erfahren?

Wissen zahlt sich aus

Im kostenpflichtigen Bereich können Sie die Quellen der Daten sowie alle Seiten des Artikels einsehen und als PDF herunterladen.

Mit dem Kauf des Artikels erhalten Sie die komplette Infografik mit sämtlichen Quellenangaben, die Begleittexte (Lesehilfe und Interpretation), und darüber hinaus empfehlen wir Ihnen nützliche weiterführende Links zum Thema.

Vorschau auf die kostenpflichtigen Seiten

Welchen Anteil haben die online Shopper in den Big 5 Sportmärkten? Wer nutzt das Internet zum Einkaufen in Deutschland? Wie intensiv kaufen die Deutschen online ein? Solche Antworten finden Sie im kostenpflichtigen Bereich.

Der gesamte Artikel (PDF, 4 DIN-A4 Seiten, 1090 KB) kostet inkl. gesetzlicher MwSt. 39,95 EUR

Anmeldung

Um diesem Artikel kaufen zu können, müssen Sie sich zuerst anmelden.

Passwort vergessen